Künstler

Jeannette Schnüttgen

Geboren 1978 in Olpe
lebt und arbeitet in Düsseldorf
2008 Akademiebrief und Meisterschülerin von Prof. Martin Gostner
2004-2008 Studium der Freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf
1998-2004 Studium der Bildenden Kunst an der Universität Dortmund bei Prof. Bettina van Haaren

Lehraufträge

Seit 2017
Dozentin für Bildhauerei und Kunstdidaktik an der Justus-Liebig-Universität Gießen
2015
Gestalten Raum, Lehrauftrag für Bildhauerei an der Universität Bielefeld
2012
Innenansichten und Fassaden, Lehrauftrag für Zeichnung an der TU Dortmund, Institut für Kunst und Materielle Kultur

Stipendien

2011/12
Werkstipendium des onomato Künstlervereins
2011
Deutsch – französischer Künstleraustausch PASSAGE in Toulouse/ Frankreich
2010 – 2011
Förderstipendium der Lepsien Art Foundation
2010
Artist in Residence Zagreb/ Kroatien, gefördert vom Kulturamt der Stadt Düsseldorf
2009 – 2011
dHCS Atelierstipendium des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
2007
Reisestipendium des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen für die Klasse
Prof. Martin Gostner, Düsseldorf

Ausstellungen (Auswahl)

2017 Unter Tage, Kunstverein Bochumer Kulturrat, Bochum
Kontrakt, Studio Bronx, Neuss
2016
Augenscheinlichkeiten, Dortmunder U, Dortmund (K) Neues aus dem Wald, zusammen mit Julia Theuring, Projektraum Nele Waldert, Düsseldorf (E)
2015 Pattern & Geoform, RAUM Oberkassel zusammen mit Verena Freyschmidt, Düsseldorf (E), Chloris transformiert, No Cube zusammen mit Anke Stellermann, Münster (E)
2014
Knotting, Galerie Petra Nostheide-Eycke, Düsseldorf
2013
Von Wanderern, Wilderern & Dilettanten, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
Arkadien ist auch nur ein Ort, Kunstraum Alte Schule, Essen, Megamix – One Minute Showroom, Kulturzentrum Fabrik Heeder, Krefeld (Edition), Drawing as a second language, Projektraum m330, Düsseldorf
2012
Es war einmal – was nie gewesen ist, Galerie Ute Parduhn, Düsseldorf, Die Sprache ist das Haus in dem wir leben, Kunstfilmtag, Düsseldorf, Back from Toulouse, Atelier am Eck, Düsseldorf, 22 Fachgeschäfte, Mischpoke e.V., Lichthof Mönchengladbach,  entschieden indirekt, Xylon Deutschland, Städtische Galerie Reutlingen und Städtisches Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen (K) Onomato Stipendiaten Ausstellung, onomato, Düsseldorf
2011
Atropos, Galerie Petra Nostheide-Eycke, Düsseldorf (E), Grants, Ausstellung Stipendiaten Förderjahr 2011/11, Lepsien Art Foundation, Düsseldorf (K), Ida-Gerhardi-Förderpreis (Auswahlausstellung), Städtische Galerie Lüdenscheid (K)
Dessins, mit Katy Feuersenger, Ecole des Beax Arts, Toulouse/ France (E), Schnittmuster, Kunstraum dreizwanzig, Köln
Alles in ein Sackerl, Kulturdrogerie, Wien/ Österreich, Lichtung, Bürgerhaus Reisholz, Düsseldorf (E),  Grand Final, Abschlussausstellung Raum follows Funktion, Foyer, Düsseldorf,  FIN, dHCS Abschlussausstellung, Kunstverein Düsseldorf (K)
2010
Der Freie Blick, dHCS Kunstverein Atelier, Düsseldorf,  Touch Down Toads, Galerie A-Z, Zagreb/ Kroatien ( E)
DRAW, ex pe ze Offspace, Düsseldorf,  Große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf (K)
2009
Gipfeltreffen, KIT – Kunst im Tunnel, Düsseldorf (K),  Bedingte Berührung, Kunstverein Dortmund, Dortmund
Fabula, di.Vitrine, Düsseldorf (E),  Druckfest, Xylon Deutschland, Kunstverein Reutlingen, Reutlingen (K)
2008
Unter freiem Himmel, Botschaft am Worringer Platz, Düsseldorf,  Feldstärke, Pact Zollverein/ Zeche Zollverein, Essen
62. Bergische Kunstausstellung, Museum Baden, Solingen und Galerie der Stadt Remscheid (K)
2007
Feldstärke, Zeche Zollverein, Essen,  462 m2 – 409 m2, Gloria Halle, Düsseldorf,  SommerMMOGG, MMOGG (Projektraum), Düsseldorf (K)
2005
XIV. Deutsche Internationale Grafiktriennale, Grube Carl, Kunstverein zu Frechen (K) ,  Der cartesische Korridor, Klasse Martin Gostner, Kunstraum Innsbruck/ Projektraum
2004 re.visionen, e.on AS, Gelsenkirchen (K),  Menschenbilder, kwARTier, TU Dortmund (E), Grosse Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf (K)
2003
Tier Park Räume, Rudolf-Chadoire-Pavillion, Universität Dortmund (K),  Hochdrucke, TCC, Dortmund
2002
Verorten, Zeche Zollern, Dortmund (K)

Manshu-Rhan Park

Ab 2011 Studium der Malerei und Grafik an der Kunstakademie Düsseldorf. 2017 Abschluss als Meisterschüler von Siegfried Anzinger.                                                                                                                                                                     Lebt und arbeitet in Karlsruhe.

2017 Neo Express – Das allerjüngste Rheinland Anna Klinkhammer Galerie, Düsseldorf,  2017 ART Karlsruhe Gallery artpark, Karlsruhe,  2017 Untergrund Classics Kö meets Art, Düsseldorf,    Augenzeugen Gallery artpark, Karlsruhe,    2018 ART Karlsruhe Gallery artpark, Karlsruhe

Dora Celentano

 geb. 1988 in Oberhausen,
2008 – 2012 Studium des Kommunikationsdesigns an der Folkwangschule der Künste in Essen,
seit 2012 an der Kunstakademie Düsseldorf, 2013 in der Klasse von Rita McBride, seit 2014 in der Klasse von Stefan Kürten

Simone Klerx

1980 in Neuss geboren   /    2005-2013 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Markus Lüpertz, Prof. Siegfried Anzinger und Prof. Lucy Mc Kenzie   /    2013 Akademiebrief der Kunstakademie Düsseldorf     /     Meisterschülerin von Prof. Markus Lüpertz
Austellungen (Auswahl)

2007 Malereiklasse Markus Lüpertz der Kunstakademie Düsseldorf, Kunstverein Heinsberg , Heinsberg    /    »Neun mal Malerei«, Volksbank Oldenbur    /    »Klasse Lüpertz«, Kunstverein Ratingen, Ratingen    /    »60. Jahresausstellung«, Städtische Galerie Alte Post, Neuss    /    2008    »Klasse Lüpertz«, Trinkhausgalerie, Düsseldorf    /    2009
»Sigi«, Lichthof, Köln    /    2010    /    »Malerei und Druckgraphik«, Galerie Splettstösser, Kaarst    /    »Arbeitsplatz Kunst«, Neuss    /     2011  »Nice to see You«, Galerie Köln-Art, Köln    /    Simone Klerx Meisterschülerin, Einzelausstellung Sparkasse Gelsenkirchen/Galerie Kabuth, Gelsenkirchen    /    Lucas Cranach Preis Ausstellung, Kronach, Katalog    /    2012  Ausstellung der Meisterschülerinnen von Prof. Markus Lüpertz, Galerie Kabuth    /    Ernst & Young im Rahmen der »Nacht der Museen« Versteigerung von Christies in der Kunstsammlung NRW, Düsseldor    /    2013
»Abstrakt«, Galerie Michael Nolte, Münster     /    »Abstrakt«, Galerie Simon Nolte, Mallorca    /    »Arbeitsplatz Kunst«, Neuss    /    »66. Jahresausstellung«, Städtische Galerie Alte Post, Neuss    /    2014  Ernst & Young »Nacht der Museen« Versteigerung von Christies in der Kunstsammlung NRW, Düsseldorf    /    Kreishaus der Stadt Neuss, Neuss    /    »Arbeitsplatz Kunst«, Neuss    /    2015   E&Y, »Nacht der Museen« Benefizauktion »Junge Kunst mit Zukunft«, Kunstakademie Düsseldorf, Düsseldorf    /    »Freiland« – Virtueller Ausstellungsraum des Clemens – Sels – Museums, Neuss    /    Gallery Art Moves, »1° Exibition spectrum«, Wasserburg, Ratingen     /                         »68. Jahresausstellung«, Städtische Galerie Alte Post, Neuss

Sammlung

Stadt Neuss
Sparkasse Gelsenkirchen

IMG_1125

o.T. 2010 , Eitempera auf Leinwand, 90×105 cm

o.T. 2013, Öl u. Acryl auf Leinwand, 140x180 cm

o.T. 2013, Öl u. Acryl auf Leinwand, 140×180 cm

o.T. 2013, Öl u. Acryl auf Leinwand, 200x170 cm

o.T. 2013, Öl u. Acryl auf Leinwand, 200×170 cm

 

o.T. 2013 Öl u. Acryl auf Leinwand, 200x160 cm

o.T. 2013 Öl u. Acryl auf Leinwand, 200×160 cm

Santiago Botero

Santiago Botero, geb. 1988 in Medellin, Kolumbien
Studium der bildenden Künste an der University of Columbia
2011 Abschluss als Meister der bildenden Künste mit Auszeichnung
lebt und arbeitet derzeit in Paderborn

IMG_1391

IMG_1392

IMG_1393

IMG_1389

IMG_1390

Nicole Florence Marc

Nicole Florence Marc, geb. 1988 in München
Studium an der Akademie der bildenden Künste, München bei
Prof. Markus Oehlen, 2015 Diplom der freien Kunst
lebt und arbeitet in Paderborn

IMG_1209

 

IMG_0900 (1)

 

Leander Kresse

Kurzbiographie:

1974 geboren in Dortmund   /    1995-2001 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf   /    2001 Meisterschüler von Markus Lüpertz      /      2005-2008 Lehrauftrag für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf  /    lebt und arbeitet in Düsseldorf       /     1999 Reisestipendium der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf    /     Kunstpreis der Alpirsbacher Galerien    /   2007  International Art Workshop, Polen    /     2013  Artist in residence, Hospiz St. Christoph, Österreich

Einzelausstellungen

2000  TZR-Galerie, Bochum,   Kreuzkirche, Bonn   /   2002  Etage 20, Düsseldorf, Galerie Anne Machers, Bergisch Gladbach,    Galerie Heidefeld u. Partner, Krefeld,    Städtische Galerie Fröndenberg,    Hochschule für Musik, Köln   /     2005  Kunst im Stift Koblenz    /    Kunstraum Knokke, Knokke, Belgien,   Kunstraum Kitz, Kitzbühel, Österreich    /    2007 Galerie Artwork, Viersen,   Tiergartenstraße, Düsseldorf   /    2009  Kunstverein Borken,   Galerie Roy, Zülpich,   Atelier   Museum Haus Ludwig, Saarlouis (mit Andreas Lau)    /     2011 Breidenbacher Hof, Düsseldorf,   Galerie Stadtatelier Urban Hajek, Stuttgart (mit Tamara Quint)   /   2012   von fraunberg art gallery, Düsseldorf (mit Jens Hausmann),  KSI, Bad Honnef (mit Friedrich Dickgiesser),  Galerie Art Unit, Düsseldorf,   Galerie Roy Zülpich    /     2013     Kolbenburg Billerbeck   /   Gut Schede, Herdecke (mit Friedrich Dickgiesser) ,   Kunst im Stift, Koblenz

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2006   Kunstverein Gelsenkirchen,   Nationalgalerie Tirana, Albanien    /      2007  Akademie Sztuk Pienkych, Poznau, Polen,     Halle 6 – Galerie Christine Hölz, Düsseldorf    /    2008    Halle 6 – Christine Hölz, Düsseldorf,       Galerie Geuer u. Bruckner, Düsseldorf,        Akademiemuseum, Minsk, Weißrussland,      Haus der moderne Kunst, Staufen,   Galerie Radtke, Bonn,       Atelier Museum Haus Ludwig, Saarlouis   /   2009 Galerie Radtke, Bonn    /    2010    Fördergesellschaft zeitgenössischer Kunst, Essen,      von fraunberg art gallery, Düsseldorf,       Sparta-Banlk Baden-Württemberg, Stuttgart   /     2011 Galerie Gegenwart, Karlsruhe,        von fraunberg art gallery, Düsseldorf    /     2012 Hospiz Galerie, Bregenz, Österreich     /     2013  Haus der modernen Kunst, Staufen,     Kunst in der Halle, Witten,   Galerie Hof Nr. 3, Kalkar,    Fördergesellschaft zeitgenössischer Kunst, Essen     /     2014   Galerie Roy, Zülpich,   Palazzo Panichi, Pietrasanta, Italien,     Galerie Hölz, Düsseldorf   /    2015  Galerie Hölz, Düsseldorf,    Akademie der bildenden Künste Kolbermoor, Kolbermoor,     Gut Schede, Herdecke

 

 

 

Indianersommer, 2015, Mischtechnik auf Leinwand, 90x120 cm

Indianersommer, 2015,
Mischtechnik auf Leinwand,
90×120 cm

 

IMG_0867

Indianersommer, 2015, 30×24 cm

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

Indianersommer, 2015, 30x24 cm

Indianersommer, 2015,
30×24 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

Indianersommer, 2015 30x24 cm

Indianersommmer, 2015 30×24 cm

 

 

 

 

 

 

                                                                       

Der Tobler(!) , 2012 Mischtechnik auf Leinwand, 90x65 cm

Der Tobler(!) , 2012
Mischtechnik auf Leinwand, 90×65 cm

 

 

 

 

 

                                                                           

 

 

 

 

 

 

Naherholungsbild, 2012, Mischtechnik auf Leinwand, 24x30 cm

Naherholungsbild, 2012,
Mischtechnik auf Leinwand, 24×30 cm

 

 

 

 

 

 

Rouseff oder Rousseau, Urban gardening, 2015, Mischtechnik auf Leinwand, 200x110 cm

Rouseff oder Rousseau, Urban gardening, 2015,
Mischtechnik auf Leinwand,
200×110 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mann-o-Mann-Manaus, 2013, Mischtechnik auf Leinwand, 70x50 cm

Mann-o-Mann-Manaus, 2013, Mischtechnik auf Leinwand, 70×50 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 70x50 cm

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 70×50 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 70x50 cm

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 140×110 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 130x110 cm

Mann-o-Mann, Manaus, 2013, 140×100 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wolfsschlucht, 2015, Mischtechnik auf Leinwand, 30x73 cm

Wolfsschlucht, 2015, Mischtechnik auf Leinwand,
30×73 cm

 

 

 

 

 

Streethorsing II, 2007, Mischtechnik auf Leinwand, 30x40 cm

Streethorsing II, 2007
Mischtechnik auf Leinwand,
30×40 cm

 

 

 

 

 

 

 

Streethorsing, III, 2007 30x40 cm

Streethorsing, III, 2007
30×40 cm

 

 

 

 

 

 

 

Streethorsing, IV, 2007 30x40 cm

Streethorsing, IV, 2007
30×40 cm

 

 

 

 

 

 

 

Handplant, 2007 40x30 cm

Handplant, 2007
40×30 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Street I, 2007, 40x30 cm

Street I, 2007,
40×30 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ralph Merschmann                                                                              

Kurzbiographie:

geb. 1963 in Lippstadt  /  1985 – 1992 Studium an der Kunstakademie Münster  /  Meisterschüler bei Ulrich Erben /        2003 Stipendium des Landes NRW, Schloss Ringenberg

Ausstellungen ( Auswahl)

2014  Mengenlehre, RascheRipken, Berlin    /    2012  Superset, Galerie g, Freiburg   ,  Oomph, RascheRipken, Berlin,  Pearl and Earl, Kunstverein Ahaus,   LP:Akut, Städtische Galerie Lippstadt   /    2011  Fade away and radiate, RascheRipken, Berlin,   Bankhaus Merck Finck, Düsseldorf   /    Polyphon, Kunstverein Lippstadt,   Blendwerk, Schloss Achberg (G)   /    Galerie Hans Strelow, Düsseldorf,   Mause, RascheRipken, Berlin,   Pearl, Kunstverein Unna,   /       2008   Ladybird, Artothek Köln   /    2007  maniera, Galerie Rasche, Münster,   Kunst Raum Zeit, Kunstverein Lippstadt(G)   /    2005 Einod, Galerie Stefan Rasche, Münster,   mehr alas genug, Künstlerhaus Dortmund(G),   5 Positionen zur Malerei, Kunstverein Krefeld(G), sechzehn sechzehn plus, Galerie Mueller-Roth, Stuttgart(G),  neue Heimat 1, Galerie Stefan Rasche, Münster(G)   /    2004 Galerie Hans Strelow, Düsseldorf,   Hier und  Jetzt,  Gustav-Lücke-Museum, Hamm(G)    /    2003 Transistor 2. Export, Museum für Moderne Kunst, Arnheim(G), Stipendiaten 2003, Schloss Ringenberg,   Good News, Galerie Stefan Rasche, Münster   /     2002   Galerie Januar, Bochum    /     2001  Bergauf, Galerie Stefan Rasche, Münster, Galerie Hans Stresow, Düsseldorf,  Serienreife, Schloss Ringenberg   /     2000   Kein Ei gleicht dem anderen, Galerie Mueller-Roth, Stuttgart(G),  von Haus zu Haus, Städtische Galerie Lüdenscheid(G),  Farbe-Räume, Diozösanmuseum Paderborn(G)     /    1999 Testbild, Galerie Stefan Rasche, Münster,   Wetwärts, Kunstverein Gütersloh(G)   /    1998 Galerie Mueller- Roth, Stuttgart    /    1996 Galerie Stefan Rasche, Münster,   Städtische Galerie im Rathaus, Lippstadt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Acryl auf Pappe, 50 x 50

IMG_0489

Acryl auf Holz. 30 x 24

_DSC0018

Acryl auf Holz, 30 x 30

 

_DSC0004

Acryl auf Pappe, 100 x 80

_DSC0005

Acryl auf Pappe, 100 x 80


_DSC0019

Acryl auf Holz, 30 x 24

_DSC0008

Acryl auf Holz 40 x 40

_DSC0026

Acryl auf Holz, 30 x 24

_DSC0006

Acryl auf Holz, 40 x 40

_DSC0021

Acryl auf Holz, 40 x 40

_DSC0037

Acryl auf Holz 40 x 40

 

Prae Pupityastaporn

Malerei

geb. in Bangkok, Thailand

lebt und arbeitet in Düsseldorf    /   2004  Bachelor Degree in angewandter Kunst KMITL, Bangkok, Thailand      /       2007 – 2012     Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main bei Prof. Adam  Jankowski    /    2012 – 2015       Kunstakademie Düsseldorf, Meisterschülerin bei Prof. Herbert Brandl     /    2015  Akademiebrief, Klasse Brandl, Kunstakademie Düsseldorf

Einzelausstellungen    :       2014     Anywhere but here    Galerie Schloss Neersen, Willich

Gruppenausstellungen      :       2014    SPAGAT, Gallery A3, Moskau    /    2014   Kunsthaus Mettmann, Mettmann /   2013   Klasse Brandl, Werft77, Düsseldorf        /      2013    Klasse Brandl, Eller Kultur Bahnhof, Düsseldorf    /             2013   KulturStiftung Wasserburg, Ratingen , Haus zum Haus,  Ratingen    /   2012 Spiegelein/Spiegelein, Frankfurt a.M./ 2011    COOPS Diamantbörse, Frankfurt a.M.    /    2011   Ölhalle, Offenbach a.M.

Bild Klein

                                                         Twin Peak, Acryl auf Leinwand, 150 x 180, 2015                 

IMG_0110

                               The Universe consists of colors and dots, Acryl auf Leinwand, 150 x 130, 2015

IMG_0111

                                                                 Fuji-san, Öl auf Leinwand, 68 x 50, 2013

IMG_0108

                                                              Exhibition, Acryl auf Leinwand, 70 x 80, 2014

IMG_0115

                                                          Botanic, Acryl u. Öl auf Leinwand, 130 x 150, 2013

IMG_0112

                                                            Treehouse, Öl auf Leinwand, 78 x 67, 2013

IMG_0114

                                                    o.T.(pink house), Acryl auf Leinwand, 150 x 180, 2014

IMG_0113

                                                           Milchstraße, Acryl auf Leinwand, 35 x 35, 2013

IMG_0117

                                                      The Truth, Acryl und Öl auf Leinwand, 130 x 130, 2012

IMG_0116

                                               Smoke from the chimney, Acryl auf Leinwand, 145 x 170, 2011

 

 

Steffi Prohasca

Skulptur, Fotografie, Illustration

geb. in Cottbus
2004 Studium Kommunikationsdesign an der FH Aachen
2008 Diplom mit Auszeichnung
seit 2011 an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse Thomas Grünfeld

Botanical models für HP

Blumenstillleben II, botanical models ( c-Print ) 120 x 90

 

Esther Sewing

Graphik, Malerei

geb. in Dortmund

seit 2011 an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse Siegfried Anzinger
2014 Klasse Stefan Kürten

IMG_1394

 

IMG_0278

o.T. Kohle auf Papier, 152 x 101

 

DP2Q2088

o.T. Kohle auf Papier, 59 x 84

 

DP2Q2107

Kohle auf Papier, 59×84, 2014

 

 

Friederike Stachowitz

Malerei, Graphik

geb. in Berg. Gladbach

2010 – 2011 Alanus Hochschule, Bonn
seit 2011 an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse Prof. Siegfried Anzinger

 

IMG_1419

 

IMG_1420 (1)

 

IMG_1403

 

IMG_1396

 

IMG_1395

 

IMG_1397

IMG_0280

o.T. Öl auf Leinwand, 145 x 180

 

IMG_0274

o.T. Öl auf Leinwand, 173 x 153

 

Schreibe einen Kommentar