Aktuelle Ausstellung

             Leander Kresse aus Düsseldorf war bereits 2015 u.a. mit seinen                 beeindruckenden Pflanzenbildern zu Gast in der Galerie Märzhase.

In der neuen Ausstellung unter dem Titel NIEMANDSLAND steht Landschaft im Vordergrund.
Leander Kresse, Meisterschüler von Markus Lüpertz und Dozent an dessen privater Kunstakademie Kolbermoor,
ist naturalistischer und abstrakter Künstler in einem. Er arbeitet mit verschiedenen Materialien, Stoffen und Bühnenmolton im Zusammenspiel mit malerischen Eingriffen, erzeugt Räumlichkeiten und Formen durch Überlagerung und Freilegung im künstlerischen Prozess erschlossener Flächen. Mal mosaikartig, mal voluminös geben sich Flächen, arabeskenhaft winden sich Strukturen, sehr haptisch sind die Oberflächen, – erzeugen sie Bilder von Gegenständlichem und Raum, Materie und Transparenz – von Landschaft. Leander Kresses Arbeiten changieren zwischen Reduktion und Fülle und sind durch und durch visuell erlebbare, höchst sinnliche Werke.

Märzhase goes first floor

Neue Adresse : Fürstenbergstraße 21 33098 Paderborn